Livekonzert: „Budweis Quartett“ folkig, jazzig, groovig – richtig gute Musik

Datum/Zeit
Datum - 09.12.2017
19:00 - 21:00 Uhr


Mit dem Berliner Quartett um den Akkordeonisten Jan Budweis präsentiert sich eine sehr eigenständige acoustic – music – Formation mit dem, was sie musikalisch seit Jahren vereint: Spaß am Musizieren verspielter Melodien aus aller Herren Länder und Experimentieren mit traditionellen Rhythmen.

Geprägt vom Bal Folk, von Balkantanzhäusern, vom Tango und swing manouche spiegeln ihre Kompositionen, fantasievollen Improvisationen und beschwingt- groovigen Arrangements das Leben in all seinem Facettenreichtum. Farbenfroh und vielfältig, stets offen für Einflüsse aus anderen Kulturen … „und obwohl man mit dem Budweis Quartett musikalisch einmal kreuz und quer durch die halbe Welt tanzt, fühlt man sich beim Hören der Musik auf eine sehr umfassende Weise Zuhause.“ (folkworld, Karsten Rube)

„…Gleichermaßen kraftvoll wie impulsiv, experimentierfreudig und mit dem liebevollen Blick fürs Detail, erreichen die Musiker eine seltene Perfektion, die trotz aller Raffinessen nie ihren Frohsinn verliert, sondern immer spritzig, anregend und lebendig wirkt und sich schon alsbald auf die Zuhörer überträgt.“

Jan Budweis – diat.acc
Bettina Wunderlich – fl, perc
Thomas Dekas – git
Michael Jach – bass