Filmclub: „Mord am Meer“ (dtsch. ohne Untertitel)

Datum/Zeit
Datum - 16.02.2018
19:00 - 21:00 Uhr


„Mord am Meer“ (Deutsch ohne Untertitel)

Regie: Matti Geschonnek, nach dem Roman «Die letzte Vorstellung» von Ulrich Woelk

Am 16.2. zeigen wir «Mord am Meer», ein Thriller von Matti Geschonneck nach einem Roman von Ulrich Woelk: In einem einsamen Haus an der Nordsee wird ein Mann auf rätselhafte Weise ermordet. Kommissar Anton Glauberg soll den Fall gemeinsam mit einer aus der ehemaligen DDR stammenden Kollegin Paula Reinhardt aufklären. Die Suche nach dem Mörder führt die beiden nach Berlin – und tief in ihre eigenen Familiengeschichten und in die Geschichte der beiden deutschen Staaten. Was verbindet die beiden Kommissare, und welche Rolle spielen der Terrorismus der RAF und die Geheimdienste?

Nach dem Film diskutieren wir mit Buchautor Ulrich Woelk.