Neuer Bundesfreiwilliger in der Ulme35

Hallo, ich heiße Felix Mertes, bin 18 Jahre alt, komme ursprünglich aus Frankfurt am Main und werde bis August 2019 in der Ulme als Bundesfreiwilligendienstler tätig sein. Ich habe mich entschieden in die Ulme zu kommen, weil ich vor Beginn des Studiums (ich liebäugele mit Jura) Erfahrung im Umgang mit Menschen sammeln und das „echte Leben“ kennen lernen will. Zudem möchte ich mich bei der Integration von Geflüchteten engagieren, da sie meiner Meinung nach zu den wichtigsten Aufgaben Deutschlands gehört. Ich hege großes politisches Interesse und freue mich immer, neue Menschen kennen zu lernen. Abgesehen davon bin ich ein riesiger Fußballfan und ein begeisterter, wenn auch ein manchmal ungeduldiger Schachspieler. Ich freue mich, ein Teil der Ulme sein zu können!