Sommerfest 2017

Schon vor einem Jahr haben wir Euch zum „Fest der Möglichkeiten“ in die Ulme35 eingeladen. Ein Jahr später ist der Traum Realität geworden: Wir haben den Schlüssel zu unserer Villa in der Ulmenallee 35 in Westend erhalten, wurden mit großzügigen Fördermitteln vom Bezirk ausgestattet und unsere Gruppe aus 9 Menschen ist zu einem Verein mit 66 Mitgliedern aus alten und neuen Berlinern gewachsen.

Diverse Kooperationspartner aus der Nachbarschaft und fernen Ländern sind mit uns in das Gebäude eingezogen. Mittlerweile ist das Haus an 4 Tagen die Woche geöffnet und der Bedarf ruft nach mehr. Gemeinsam organisieren und genießen wir den Salon mit Gartenanlage, Kunst-und Kulturveranstaltungen, Konzerte mit Musik aus unterschiedlichen Kulturen und Filmabende in verschiedenen Sprachen mit Diskussionen, ein offenes Atelier und eine Druckwerkstatt wurden eröffnet. Das Sprachcafé lädt zum Austausch ein, Sprachkurse und Beratungen ergänzen das Programm. Es ist einfach WUNDERBAR!

Dies wollen wir feiern: Am Freitag den 08.09. seid ihr herzlich eingeladen um 16 Uhr in die Ulme35 zu kommen! Es wird vielfaltige Aktionen mit Musik und Tanz, Kunst und Design, Internationalem Catering und buntem Kinderangebot geben! Wir freuen uns auf Euren Besuch!!

Wichtig: Wir brauchen fleißige Helfer - am Donnerstag, d. 7.9. ab 16.00 Uhr zu Aufbau, Freitag 8.9. ab 12.00 ebenfalls zum Aufbau, während des Festes an diversen Ständen und am Samstag, 9.8. bei Abbau! Meldet euch bei uns, wenn ihr uns unterstützen wollt! Im Foyer der Ulme hängt ein Plakat, auf dem ihr euch eintragen könnt, sonst Mail an info@interkulturanstalten.de!