6.5. Nachbarschaftstreffen „nebenan.de“, 12.5. Film Taxi Teheran, 13.5. Musik Third World

Am 6.5. ab 15.00 Uhr lernen sich Nachbarn kennen: www.Nebenan.de ist eine Internetplattform, auf der Nachbarn sich vernetzen können. Online entstand die Idee zum „nebenan-Kaffee-Tee-Klön-Treffen“, um aus den digitalen Bekanntschaften reale Begegnungen werden zu lassen – wir freuen uns darüber, dass die Treffen in der Ulme stattfinden.

Gleichzeitig gibt es einen Kunstworkshop für Kinder ab 8 und Erwachsene im offenen Atelier und ehemalige Patientenzimmer verwandeln sich in Spiel- und Bewegungsräume.

Im Filmclub am Freitag zeigen wir am 12. 5. "Taxi Teheran“, die Dokufiction des iranischen Regisseurs Jafar Panahi, die 2015 den Goldenen Bären der Berlinale gewann. Seit 2010 hat Panahi in seinem Land Berufsverbot, das er unter anderem unterlief, indem er als Taxifahrer eine Kamera auf sein Armaturenbrett montierte und aufzeichnete, wie sich seine Passagiere, Menschen aller Generationen, Gesellschaftsschichten und Berufe, vom Kriminellen bis zur Menschenrechtsanwältin, in der Anonymität des Wagens und der Flüchtigkeit einer Taxifahrt ihren Zorn, ihre Sorgen, ihre Hoffnungen von der Seele reden. Ein Moment der Freiheit.
Im Anschluss diskutieren wir mit dem Psychiater, Psychotherapeuten und Buchautor Mazda Adli (“Stress in the City“) und Mahdis Amiri, die schon im Iran als Journalistin und Wissenschaftlerin zu Flucht und Kultur gearbeitet hat. Seit 2011 ist sie in Deutschland und arbeitet für BBC Persian und Radio Farda. Bei Amal, Berlin! koordiniert sie die farsi-/darisprachige Redaktion.
Eintritt frei - wir freuen uns über Spenden
Am Samstag, dem 13.5., ist Musik angesagt mit Third world, der Band aus Damaskus, die wieder bei uns zu Gast ist. Muder Obaid Dabbous (Gitarre), Omar Obaid Dabbous (Oud) und Hakam Wahbi (Schlagzeug) haben mit ihrer Musik zwischen Orient und Okzident beim Fest der Möglichkeiten im September große Begeisterung ausgelöst - und die Zuhörer haben bewiesen: Man kann sogar im Hörsaal tanzen. Wer das damals verpasst hat: Kommt und hört!

Dies ist nur eine Auswahl, wir starten auch in regelmässige Beratungsangebote, zunächst Mittwochs für junge Leute- Informationen dazu unter Veranstaltungen.

Und regelmäßig ist unser "Salon" mittwochs, freitags und samstags ab 15.00 Uhr geöffnet, um in Ruhe einen Kaffee zu trinken, zu reden, zum Schach spielen oder einfach, um neue Menschen kennenzulernen.