Fatih Akins Film „Im Juli“, Sprachcafé und mehr

Wir freuen uns, Euch das Programm für die nächste Woche zu präsentieren!

So langsam schaffen wir es, die Ulme35 mit Leben zu füllen, aber denkt daran: Wir freuen uns jederzeit über Ideen und Vorschläge, wie wir das Angebot gestalten, welche Künstler wir einladen sollen, freuen uns über Hinweise auf Musiker, die gerne auftreten möchten usw.

Ab Mittwoch, den 26.04.2017, starten wir das Sprachcafé, es wird jeden Mittwoch von 18.30 Uhr - 20.30 Uhr stattfinden. In kleinen Gruppen können alle ins Gespräch kommen, bringt gerne ein Thema, eure Fragen oder Ideen mit. Dazu gibt es Limo oder Wein, Tee oder Kaffee ins unserem Salon.
Hier geht’s zum Veranstaltungshinweis auf Facebook .

Mittwochs findet auch eine Beratung für junge Geflüchtete von 16 bis 27 Jahren statt. Das Projekt jmd2start - Beratung und Begleitung der AWO Berlin besucht die Ulme35 jeden Mittwoch von 13 -17 Uhr und unterstützt bei Fragen rund um Schule, Ausbildung, Gesundheit, Wohnen und auch rechtliche Anliegen. Hier findet Ihr mehr Informationen zum Projekt: http://www.jmd2start.de/

Am Freitag, dem 28.04.2017, von 15 - 18 Uhr können Erwachsene und Kinder gemeinsam modellieren - aus Landschaften von hier und dort entsteht eine gemeinsame Welt.

Ebenfalls am Freitag, dem 28.04. wird um 19 Uhr in der Ulme35 wieder der Kinosaal geöffnet, wir zeigen „Im Juli“ vom bekannten Regisseur Fatih Akin. Das deutsch-türkische Roadmovie nimmt euch mit nach Südosteuropa, es gehört zu den Klassikern des deutschen Films. Viel Spaß ist garantiert!
Hier geht’s zum Veranstaltungshinweis auf facebook.

Vierzehn Tage später, am 12. Mai, gibt es wieder den Filmclub am Freitag, diesmal mit „Taxi Teheran, der Dokufiction des iranischen Regisseurs Jafar Panahi, der 2015 den Goldenen Bär der Berlinale gewann. Am Samstag, den 13., spielt dann noch einmal Third World auf, deren Musik zwischen Orient und Okzident schon beim Fest der Möglichkeiten im September auf so große Begeisterung stieß.

Und regelmäßig ist unser "Salon" mittwochs, freitags und samstags ab 15.00 Uhr geöffnet, um in Ruhe einen Kaffee zu trinken, zu reden, zum Schach spielen oder einfach, um neue Menschen kennenzulernen.